Lexus RC300h | Luxury Coupe - www.tuned1.at Zum Inhalt

Lexus RC300h | Luxury Coupe

Gleich an erster Stelle sag ich mal “Vielen Dank” an Toyota und Lexus Gady Liebenau die mir den Wagen zur Verfügung stellten. Jap, ich muss sagen, dieses Automobil ist wirklich schön. Obwohl ich Lexus zwar mit purem Luxus verbinde anstatt mit Sportwagen Flair, gefällt mir dieses kompakte (4,7m) Coupe schon sehr gut. Sehr ungewohnt ist der Hybrid-Antrieb.

Aber.. sportliches Coupe und Hybrid-Antrieb, wie passt denn das zusammen? Ich selbst stehe dem Ganzen etwas kritisch gegenüber da ich ja wie viele Wissen Verfechter des klassischen benzinantriebes bin, je mehr “Tepf” desto besser. Jedoch in Zeiten wie diesen wo jeder OEM seinen Gesamtflottenverbrauch senken muss und sogar Porsche schon einen Elektro auf den Markt warf, darf man ruhig etwas offener für Alternativen sein. Und was bietet sich das besser an als ins eigene Sortiment zu greifen und einen Hybrid-Sportler anzubieten? Daher bietet Lexus seit 2015 den RC auch als Hybrid Variante an.

Gut, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 190km/h lockt man heutzutage nicht mal mehr einen Polo raus, aber hier gehts ja nicht ums rasen, sondern ums reisen. Und mal ehrlich, dürfen tun wir bald nichts mehr auf unseren Autobahnen. IGL100 hier, Stau-80 dort. Aber einen richtigen Enthusiasten interessieren solche Sachen nicht! Auto ist Emotional. Und daher kann ich sagen, trotz fehlender leistung (Systemleistung 223PS) macht das Coupe richtig Spaß, schaut super aus und ist typisch Toyota/Lexus wirklich sehr gut verarbeitet.

Mein Fazit: Gute und vor allem schöne Alternative zu anderen teils unnötigen Fahrzeugen die angeboten werden mit denen man eigentlich auch nur mehr “fahren” kann, hier sticht man positiv aus der Masse hervor und fährt Lexus! Außerdem verbraucht der ca. 5L/100km. Hätt ich genug Geld über, ich würd mir den zu Hause hinstellen. Fix!

Published in28-75mm f2.885mm f/1.8LexusNikon D600tested