Zum Inhalt

Mercedes G500 4×4² | Autum Snow

Zum sage und schreibe 3. mal in diesem Jahr fahre ich einen G500 4×4² von KFZ Hödl. Nach matt schwarz und glanz schwarz, konnte ich diesmal ein rotes Exemplar ausführen. Aber nicht einfach nur rot, sondern Sonderfarbe “Tomatored”, eine wirklich seltene Farbe auf dem 4×4². Aber perfekt für die letzten Herbstimpressionen einzufangen. Zwar wurden diese schon durch ein wenig Schnee unterstrichen, aber das macht in diesem Fall gar nichts.

Wie schon die letzten zwei 4×4²m bot auch dieser G wieder alles, was man sich wünscht. Feinstes Leder und hochglanz Carbon bedecken das Interieur dieser natürlich auch bei uns in Graz gebauten G Klasse. Die volle Ausstattungsliste könnte ihr wie immer hier anschauen:

KFZ HÖDL

Für alle die so ein Monster noch nie in freier Wildbahn gesehen oder gehört haben:
4.0 V8 BiTurbo mit 421 PS, 610NM und natürlich werksseitig montierten Sidepipes, wie auch die anderen G Modelle. Entsprechend unsanft hört sich dieses Monster auch an wenn man durch die Stadt fährt. Und spätestens, wenn Linienbusse ausweichen, erkennt man die wahre Größe dieser G Klasse. Dafür ist die Parkplatzsuche relativ unproblematisch, theoretisch und praktisch könnte man fast überall parken, egal ob auf einem Grünstreifen oder einem Kleinwagen. Die dezenten 22″ Felgen, fallen durch die groben Reifen auch kaum auf. Passanten verdrehen sich die Hälse wie bei einem bunten Supersportwagen und so manch älteres Mütterchen in der Stadt schaut beängstigt aus der Seitenscheibe, wenn man an der Kreuzung neben ihrem Kleinwagen steht. Kleine Story am Rande. Als ich den Dicken retour brachte und gefühlte 10 Min in der Waschbox stand, stellte sich ein Junge mit seinem Bike hin und dachte, dass ist alles Tuning 🙂 Als ich ihm dann ein paar Fakten erzählte, haute es ihn fast aus allen Wolken!

Alles in allem is der 4×4² einfach geil. Danke das es sowas gibt!

Published in85mm f/1.8KFZ HödlMercedes BenzNikon D600testedvehiclesVideo