Zum Inhalt

Toyota Highlander | Welcome to Europe

Endlich ist er da! Toyota bietet den Highlander nun auch in Europa an, obwohl er bereits seit 20 Jahren am Markt ist. In Österreich ausschliesslich mit Hybrid Antrieb ausgestattet, ist er eine echt gute Alternative im oberen SUV Bereich. Mit seinen knapp 5m Länger ist er nur knapp 10cm kürzer als der aktuelle Audi Q7. Wer jetzt aber einen dicken Diesel erwartet, wird zum Glück enttäuscht! 247PS aus 2.5l Hybrid ist die einzige Motorisierung die bei uns erhältlich ist. Und das ist gut so! Stinkediesel gehören sowieso aus dem Privatverkehr gezogen 😉

Nein im Ernst, nachdem ich heute damit unterwegs war kann ich dazu nur sagen. UNGLAUBLICH geiles Teil. Klar, alles andere als schnell, aber das liegt eher an meinen anderen „Testfahrzeugen“, deswegen kann ich dieses Thema auch nicht ganz unvoreingenommen behandeln. Ausstattung ist auch echt super. Sicherheitstechnisch alles drinnen was man braucht oder auch nicht. Aktiver Spurhalteassi, Abstandstempomat, und und und.. Leder, Sitzheizung/Sitzklima vorne und hinten, 7 Sitze, 2 davon kann man ganz einfach wegklappen wenn man mehr Kofferraum braucht, 360° View, Headupdisplay, digitaler Innenrückspiegel (wie in den besseren Lexus Modellen) und und und..

Eigentlich gibt es nur 2 Dinge die ich bemängeln kann. Erstens die meiner Meinung nach zu geringe Anhängelast von nur 2.000kg da ich der Meinung bin, solche großen SUV’s sollten zumindest 2.700kg ziehen können (aber für große Hänger ziehen sollte man sowieso einen fetten Pickup sein Eigen nennen) und zweitens die Hifi Anlage, die ist halt Toyotatypisch nicht für junge Leute ausgelegt. Klangtechnisch zwar gut, aber es fehlt leider ein wenig der Bumms.

Der Preis für das VIP Modell von € 69.900,- ist schon echt richtig wenig! Hört sich zwar viel an, aber ich hab mal einen X5 45e konfiguriert (ja hat ca. 100PS mehr, ist aber der einzige X5 Hybrid).. und der kostet schlappe € 21.800,- mehr mit ca. derselben Ausstattung. Der Q7 (als 7-Sitzer) kostet sogar ca. € 29.800,- mehr als der Highlander. Und das meine lieben Germancars-Fanboys ist schon eine richtige Ansage! Da kann ich mir schon fast einen GR Yaris dazu kaufen.

Fazit. Ich brauch sowieso kein neues Auto, aber sollte ich mal einen SUV unbedingt brauchen und mir einen (fast) neuen leisten können, ist der Highlander ganz sicher die erste Wahl , außer ich such einen dicken V8.. 🙂

Ich bedanke mich bei Toyota Gady, wer Interesse am Highlander oder anderen Toyotas hat, sollte dort unbedingt mal vorbeischauen!

Published in50mm f/1.4Nikon D600testedTOYOTAvehicles