Zum Inhalt

BMW M6 F06 | luxury racecar

///M steht bekantlich für Leistung, Sound, Fahragilität und auch nicht wirklich für understatement. Doch auch wenn die meisten dabei nur den M3 im Kopf haben, mittlerweile auch M2 und M4, so ist es nicht verwunderlich das es auch die 6er Reihe als M Variante gab. Obwohl in Europa erst seit dem E63 bekannt, wurde bereits der Ur-Sechser in den USA als M6 vertrieben der hierzulande als M635csi ausgeliefert wurde. Der eigentliche Unterschied war nicht „nur“ der Hersteller lt. Papiere da die eurpäischen M Modelle ja von der BMW Motorsport GmbH gebaut wurden. So bekam die M6 Variante die in Japan und den USA vertrieben wurde den S38 statt dem M88 Motor eingesetzt der neben besseren Abgaswerten aber auch weniger Leistung hatte. Heute, 35 Jahre später, kann man nur mehr gebrauchte Fahrzeuge kaufen, egal aus welcher Baureihe. Warum? BMW dachte sich 2018, warum auch immer, sie nehmen den 6er aus dem Sortiment und ersetzen ihn durch den 8er. Meiner Meinung nach eine der dümmsten Entscheidungen die BMW getroffen hat in Bezug auf Modellvielfalt. Ich meine.. der 6er BMW war immer schon ein Synonym für Sportlichkeit, Größe, Geschwindigkeit und Luxus. Der 8er ist eine ganz andere Liga, dieser „konkurrierte“ damals meiner Meinung nach irgendwo zwischen Mk3 Supra und Ferrai, war damals schon nicht Fisch und nicht Fleisch und dennoch ein wirklich besonderes Fahrzeug. Aber dass der neu auferstandene 8er einfach den 6er aus dem Regal schupft fand ich super unangepasst. Zumal dann ein 4er BMW den 3er Coupe ablösen sollte und dann doch irgendwie der 4er wieder 4 Türen bekam und irgendwie wird jedes Coupe vergewaltigt und mit 4 Türen in ein Grand-Coupe verwandelt und keine Ahnung was da los ist, bin vielleicht schon zu alt für sowas, aber die Modellvielfalt ist mir etwas too much!

Dennoch ist dieses 6er Grand-Copue ^^ ein wirklich geiles Auto! Die Farbe hämmert voll rein und die Interieurfarben finde ich einfach genial! Hallooo? Weißes hochglanz Holz, sieht man nicht alle Tage! Er ist natürlich zu haben, wo? Bei KFZ Hödl Standort Hönigtal/Laßnitzhöhe.

Published in50mm f/1.485mm f/1.8BMWCoupeKFZ HödlNikon D750testedvehicleswe♥bmw.com